Öffnen Sie selbst die Tür zu ausgewählten Dokumenten ... Logotyp     BAC       Bischöfliches Archiv Chur / Schweiz Dokumente online:  Domkapitel Chur
© Bischöfliches Archiv Chur - Hof 19 - CH - 7000 Chur
Digitalisierung von kirchlichem Archivgut und dessen Verwendung Digitalisierung ist ein Trend unserer Gegenwart, dem sich auch ein kirchliches Archiv weder verschliessen kann noch soll. Präsentationen von Schriftgut im Internet erleichtern den Zugang zu diesem wichtigen kirchlichen Kulturangebot und können dazu beitragen, historisch Interessierte bequem an alte Quellen heranzuführen. Überdies ist die digitale Bereitstellung von Archivgut eine zeitgemässe Methode, der Pflicht zu dessen dauerhafter Erhaltung durch Schonung besonders nach- gefragter Originale zu entsprechen. Allerdings begründen die neuen technischen Methoden der Digitalisierung keineswegs einen Anspruch auf digitale Bereitstellung von Dokumenten. Das Bischöfliche Archiv Chur (BAC) bietet vor dem Hintergrund der vor einigen Jahren begonnenen Digitalisierung von Urkunden und der seit 2012 bestehenden Möglichkeit, im eigenen Betrieb hochwertige digitale Vorlagen auch von gebundenen Beständen zu erstellen (elektronische Lang- zeitarchivierung), den Internetbenutzern auf der Homepage ausgewählte Quellen in digitaler Form und in ihrem gesamten Umfang (komprimierte PDF/A-Dateien mit Copyright).  Die Konsultation dieser Daten - ausschliesslich über Acrobat Reader - ist kostenlos. Eine Publikation von dem hier gebotenen kirchlichen Archivgut (einzelne oder mehrere Seiten) in konventioneller oder elektronischer Form bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die Archivleitung und ist gebührenpflichtig. Auf Anfrage werden zur einmaligen Verwendung für eine wissenschaftliche Publikation gegen Rechnungstellung hochauflösliche TIFF-Dateien der hier einzusehenden Quellen ausgeliefert (vgl. Gebührenordnung). Von der Publikation muss dem BAC ein Belegexemplar abgegeben werden. Zur Handhabung: Die ausgewählten digitalisierten Akten sind gemäss Aktenplan 1 bzw. Aktenplan 2 des BAC geordnet. A. In der Kopfnavigation befinden sich die Buttons zu den Hauptnummern des Aktenplans 1 [0 bis 8 (zu 9 Personen bezogene Akten gibt es keine online verfügbaren Dossiers)]. B. Per Klick auf einen dieser Buttons in der Kopfnavigation  gelangt man zum Titelblatt der entsprechenden Online- Seite; mittels eines weiteren Klicks auf das Schlagwort [z. B. Urkunden / Serienakten] öffnet sich dann die Hauptseite [z.B. Dokumente online: Urkunden]. C. Klicken oder fahren Sie auf der gewählten Hauptseite links aussen im Aktenplan 1 mit der Maus z. B. auf 0 Urkunden, dann öffnet sich rechterhand ein weiterer Button mit einer Untergliederung von 0 (01 Pergamenturkunden, 02 Abschriften von Urkunden, etc.), die Sie einzeln zum Öffnen anklicken können. Sie gelangen so rasch zu den vorhandenen Online- Dokumenten. Der Aktenplan 2 des BAC ist noch nicht freigeschaltet, so dass gegenwärtig daraus auch noch keine Dokumente online abgerufen werden können.